Home / Kita Bienennest / Neues aus dem Bienennest

....... und was gibt es Neues aus dem Bienennest


Geschafft: Zertifiziertes Qualitätsmanagement in der KiTa Bienennest

Am 08.03.2018 wurde unserer Leitung, Frau Iris Frech, und der Qualitätsentwicklerin, Frau Anke Pomp, mit einem Festakt im Heinrich-Pesch-Haus in Ludwigshafen das Zertifikat zum Abschluss des Projektes „KiTa +QM“ verliehen.

Zusammen mit 47 weiteren protestantischen Kindertagesstätten aus der ganzen Landeskirche hat das gesamte Team zwei Jahre lang intensiv an der Qualitätsentwicklung unserer Einrichtung gearbeitet. In dieser Zeit wurden sowohl pädagogische Kernprozesse als auch organisatorische Führungsprozesse z.T. gemeinsam mit Elternschaft und Presbyterium bearbeitet und die Ergebnisse jeweils dokumentiert. Darunter waren z.B. Themen wie die Einarbeitung neuer Mitarbeitender oder die Eingewöhnung von Kindern, aber auch Leitbildprozesse, Urlaubsregelungen und anderes mehr.

Die Qualitätsentwicklung ist ein stetiger Prozess und wird auch nach Abschluss des Projektes weitergeführt werden. Mit der Zertifizierung ist aber ein großer Meilenstein erreicht! Wir sind stolz auf die Arbeit unseres Teams und gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!


Spendenübergabe an das Kinderhospiz Sterntaler

Im Oktober 2016 trafen sich zum ersten Mal einige Mütter der Kita Bienennest zur Ideenwerkstatt für den Weihnachtsmarkt. Die Ideen sprudelten nur so, und damit war klar, dass wir für den Weihnachstmarkt nicht mehr, wie vorher Kuchen backen, sondern gemeinsam kreativ werden wollten. Da dies 2016 allen Beteiligten viel Spaß gemacht hatte, wollten wir es 2017 wiederholen und so hatten wir wieder einen Stand auf dem Kandeler Christkindelmarkt mit selbstgenähten und selbstgestalteten Kleinigkeiten.

Der Erlös wurde aufgeteilt und so erhielt nicht nur der Kindergarten einen Teil, auch konnten wir 140,-€ an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen spenden. Die Spende wurde am 6. März 2018 Frau Däuwel in Dudenhofen überreicht.